Quintessenz Lady Portia

CHF 29.80
Sofort lieferbar
+

Farbe: Gold
Duft: blumig und sommerlich
Grundthema: Aufgeben von Beurteilen bzw. Verurteilen (der eigenen Person und anderer)

Mögliche Effekte und Anwendungsgebiete: Menschen, die immer arbeiten, die nie eine Pause machen, erfahren, wie sie weniger selbstkritisch sein können. Wer dazu neigt, andere zu kritisieren, zu be- und zu verurteilen, lernt durch Lady Portia, Mitgefühl zu entwickeln. Auf der anderen Seite wird aber auch bewusst, dass nur dann wirklich Perfektion entstehen kann, wenn wir uns selbst, andere und bestimmte Sachverhalte kritisch sehen. Wenn also (Selbst-)Kritik angesagt ist, oder ein gerechtes, vielleicht nicht sehr schmeichelhaftes Urteil, kann Lady Portia helfen, das Gefühl dafür zu entwickeln, wie angemessen und höflich vorgegangen werden kann. Unterstützt Rebirthing-Arbeit. Hilft generell, mit dem eigenen Geburtstrauma fertig zu werden und Angst zu verlieren, Lässt Gedanken klar formulieren, besonders, wenn sie mit alter Weisheit und Selbsterkenntnis zu tun haben.

Meditation: Lady Portia unterstützt alle Arten von Atemmeditationen, z.B. im Yoga, bei der Konzentration auf den Atem in einer Sitzmeditation usw. Zum Einstieg empfiehlt es sich, bei einer solchen Sitzmeditation sich auf das Ausatmen zu konzentrieren und dabei die Idee von Loslassen zu halten. Ein weiterer Vorschlag wäre, die Substanz auf einen Spaziergang in freier Natur mitzunehmen und sie anzuwenden, bevor man sich über einen längeren Zeitraum auf das Ein- und Ausatmen der gesunden Luft konzentriert. Und wirklich nur auf das Atmen, die Luft und das "Guttun".

Inhalt: 20ml

Drei Tropfen der Quintessenz werden zwischen den Handgelenken verrieben und im Abstand von ca. 20 cm vom Körper in der Aura verteilt, oder man gibt einen Tropfen auf den Puls, hinter das Ohrläppchen oder auf die Schläfen.

Kunden kauften auch

 

Versand

Zahlung

Sicherheit

Saferpay Zertifikation

Saferpay Zertifikation